Designed and built with care, filled with creative elements

 

Tel: 912 250 610

 

Top

In unserem Netzwerk gibt es nicht eine für alle gleiche Methode. Jede Einrichtung behält ihre historisch gewachsenen Merkmale und ihre Identität.
Allen gemeinsam ist ein offenes und integratives Bildungsmodell, das Vielfalt und Chancengleichheit fördert. Dieses Modell zieht weltweit ganz verschiedene Menschen an, die sich uns zugehörig fühlen.

„IAM Arenales: Innovation, Autonomie, Mentoring“

INNOVATION

Innovation bedeutet für uns, uns den Menschen von heute und der modernen Zeit anzupassen und die Probleme auf neue Weise zu lösen. Innovation erleichtert es jedem Lehrenden und jedem Lernenden, sein Potenzial voll auszuschöpfen.

Innovation gehört zur Identität von Arenales. Denn jede Bildungseinrichtung hat ihre eigenen Bedürfnisse und stellt unser Netzwerk vor neue Herausforderungen. Dabei fließen Erfahrung und neue Ideen ohne Einschränkungen von einem Zentrum zum anderen. Wir verfolgen weltweit das Bildungspanorama und achten auf mögliche Verbesserungen von Technologie und Methodik, die wir übernehmen können.

Auf diese Weise ermuntern wir die Schülerinnen und Schüler, sich kühn den großen Herausforderungen zu stellen, die sie erwarten.

AUTONOMIE

Wir versuchen, jedem einzelnen dabei zu helfen, die Verantwortung für sein Leben zu übernehmen: eine eigenständige Person zu sein, an seinem Charakter zu arbeiten, seine Emotionalität zu entwickeln und seine berufliche Karriere zu planen. Dazu gehören auch Fähigkeiten wie Führungskompetenz, home skills, Mitgefühl und Dienstbereitschaft.

Autonomie bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler die Schule mit guten Englischkenntnissen verlassen, aber auch, dass sie sich etwas kochen können, auf ihre Gesundheit achten, Kenntnisse in Wäschepflege haben und auf die Umwelt achten. Sie lernen viele nützliche Dinge: wie man eine Wohnung mietet oder ein Unternehmen gründet, wie man anderen Menschen hilft, sie pflegt und respektiert.

MENTORING

Mentorensystem und Autonomiestreben fördern die Verantwortung jeder Person für die eigene Entwicklung und befähigen gleichzeitig, andere in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Jeder ist eigenständig, aber nicht unabhängig, jeder unverzichtbar. 

Das Mentorensystem ist in unserem Netz ein Instrument zur Förderung von Inklusion und Chancengleichheit für alle. Es wird bei uns ausgeübt von Lehrer zu Lehrer, von Familie zu Familie, von Schüler zu Schüler, von Lehrer zu Schüler, von Lehrer zu Familie, von Schule zu Schule.

Wir lernen alle von allen, Tag für Tag und bereichsübergreifend. Nach unserer Erfahrung wächst das Wissen, wenn man es weitergibt. Zusammenarbeit bedeutet Wachstum.

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar tu accesibilidad, personalizar, analizar tu navegación, así como para mostrar publicidad basados en tus intereses. Si continúas navegando consideramos que aceptas su uso. ACEPTAR
Aviso de cookies